Weidenflechtkurse

Aus Weiden kann man viele nützliche und dekorative Dinge herstellen. Ob Deko-Kugeln oder Körbe, Klaus Klaasen und Dorette Haufler zeigen Euch wie es geht!

14. März 2020 – Weidenflechtkurs mit Klaus Klasen

Gemeinsam mit Klaus Klasen flechten wir aus frischen Zweigen vom Kopfweidenschnitt flechten wir ca. 40-60 cm große Weidenkugeln. Diese sind immer ein Blickfang für Haus und Garten. Und sie werden bei richtiger Platzierung auch gerne von verschiedenen Vögeln als Nistplatz angenommen.

Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, Rosenschere
Unkostenbeitrag: 40 Euro pro Person
Personenanzahl: 12 Erwachsene

Bitte  an passende Kleidung denken, diese Veranstaltung findet draußen statt!

Zeit: Sa. 14. März  10-14 Uhr
Ort: Bioland Garten Apfelbacher

20.-21. Juni 2020 – Weiden-Korbflechtkurs mit Dorette Haufler

 

Gemeinsam mit Dorette Haufler (http://www.deco-naturelle.de/) erlernen wir das Korbflechten mit Weiden. Dieses Jahr wird ein dänischer Korb geflochten!

In diesem Kurs werden die verschiedenen Grundtechniken zum Flechten eines runden Korbes mit Henkel, Griffen oder Grifflöchern erlernt: Fitze (Boden), Kimme und Schicht (Seite), Zuschlag (Rand) und Henkel oder Grifflöcher. Fortgeschrittene haben die Möglichkeit mit den verschiedenen, bekannten Techniken zu experimentieren.
Dieser Korbflechtkurs richtet sich an Interessierte, die tiefer in das Handwerk des Korbflechtens einblicken wollen. Die zahlreichen verschiedenen Techniken, die erlernt werden sind anspruchsvoll (für Hände und Kopf) und nicht mit einfachem „Webflechten“ vergleichbar.
Jeder TeilnehmerIn geht mit einem eigenen individuellen Korb oder einer Schale nach Hause, an welchem ihr lange Zeit Freude haben werdet!
Dieser

Der Kurs findet an zwei Tagen statt jeweils von 10-17Uhr!

Zeit: 6.-7.Juli  10-17Uhr
Ort: Bioland Garten Apfelbacher
Kosten: 100€+ 15€ Material
Max. Teilnehmerzahl: 6

Mittagessen: Jeder ist dazu eingeladen etwas leckeres zu unserem Buffet mit beizusteuern.

 


Anmeldung: